Hinter den Kulissen

Von Berlin nach Frankfurt: Philipp Demandt wird neuer Direktor von Städel und Liebieghaus

Von Berlin nach Frankfurt – Philipp Demandt wird neuer Direktor von Städel und Liebieghaus

Der bisherige Leiter der Alten Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin tritt sein Amt in Frankfurt zum 1. Oktober 2016 an.

Artikel lesen

Bemerkenswert

Aktuelle Artikel

  • Hinter den Kulissen

    Wirken fast wie Geisterbilder: die RFA-Maps auf den Seitenwangen und der Rückseite des Altarschreins

    High-Tech trifft Mittelalter – Der Röntgenblick hinter den Altenberger Altar

    Er gehört zu den stummen Zeugen der Kunstgeschichte: der Altenberger Altar. Im Februar 2016 versuchten wir ihm seine letzten Geheimnisse zu entlocken. Pünktlich zur Eröffnung der Sonderausstellung „Schaufenster des Himmels“ können wir nun von spektakulären Ergebnissen berichten.

    Artikel lesen
  • Klassiker: Kunst der Moderne

    Franz Xaver Winterhalter (1805–1873): „Porträt Olga von Grunelius“, 1872, Öl auf Leinwand, erworben 1995 als Schenkung von Marguerite von Grunelius, Rudolf von Grunelius, Renata von Bernus geb. von Grunelius, Marielisa von Pufendorf geb. von Grunelius in Erinnerung an ihren Vater, Max von Grunelius, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V., Foto: Städel Museum - Artothek

    Sammlung im Wandel

    Wer die Wahl hat, hat die Qual: Aus der umfangreichen Sammlung Kunst der Moderne können nie alle Werke gleichzeitig ausgestellt werden. In der Kabinettausstellung „Sammlung im Wandel“ zeigt das Städel aktuell eine Reihe markanter Werke, die sich für gewöhnlich im Depot befinden. Hier erfahrt ihr mehr über die dennoch wichtigen Einzelpositionen und warum sie länger nicht gezeigt wurden.

    Artikel lesen
  • Hinter den Kulissen

    blog_gs_digi_1_teaser

    Vom Sichtbarmachen verborgener Schätze – 22.000 Zeichnungen bald digital

    Von Dürer bis Picasso – das Städel verfügt über einen reichen Bestand an Zeichnungen aus der Zeit von 1400 bis zur unmittelbaren Gegenwart. Mit einem umfangreichen Digitalisierungsprojekt wird dieser Gesamtbestand bis 2018 nun online zugänglich gemacht. Einblicke in dieses vielschichtige Projekt erhaltet Ihr im Städel Blog.

    Artikel lesen
  • Gegenwartskunst im Städel

    blog_onlinekurs_dreh_2

    Making of – oder wie aus 1.000 Fragen ein Onlinekurs zu 250 Jahren Kunstgeschichte entsteht

    Zwei Monate in der Welt und schon allseits beliebt: der Städel Onlinekurs zur Kunst der Moderne. Dahinter stecken mehr als zwei Jahre Arbeit, Dreharbeiten im Städel Museum und zahlreiche Workshops in Lüneburg und Berlin. Zeit, mal einen Blick zurückzuwerfen, wie dieser umfangreiche Kurs genau zustande kam.

    Artikel lesen
Archiv