Bewegte Bilder

Leni Hoffmann “sid” (2010/2012) in der Filmreihe “Kunst nach 1945“

„Das Material ist das Material, der Raum ist der Raum, der Betrachter ist das anarchische Moment“ – mit diesen Worten beschreibt die in Düsseldorf lebende Künstlerin Leni Hoffmann ihre eigens für das Städel entstandene Arbeit „sid“ (2010/2012) in unserem neuen Film aus der Reihe “Kunst nach 1945“ im Städel Museum. Wir waren mit der Kamera […]

Artikel lesen

Hinter den Kulissen

Ein Freiwilliges Jahr in der Denkmalpflege im Städel Museum

Du bist zwischen 16 und 26 Jahre alt und möchtest dich freiwillig engagieren? Du interessierst dich für Kunst? Die Organisation von Veranstaltungen macht dir Spaß? Dann ist ein freiwilliges Jahr in der Denkmalpflege beim Städel vielleicht genau das richtige für dich.

Artikel lesen

Ohne Schublade

Glückwunschbriefe für das Städel

Von der Engelbert-Humperdinck-Schule in Frankfurt erreichte uns vor Kurzem ein ganz besonders liebevoll gestaltetes Geschenk: Die 24 Schülerinnen und Schüler der Klasse 1b gratulierten dem Städel Museum zum Erweiterungsbau mit selbst gemalten Glückwünschbriefen. Einige Beispiele davon möchten wir Euch nicht vorenthalten – alle Kunstwerke findet Ihr auch auf unserer Facebook-Seite.     

Artikel lesen

Gegenwartskunst im Städel

Jeff Koons spricht im Städel

Im Rahmen der umfassenden Doppelausstellung „Jeff Koons. The Painter & The Sculptor“ in der Liebieghaus Skulpturensammlung und der Schirn Kunsthalle Frankfurt spricht der international renommierte Künstler Jeff Koons über sein Werk. Am ersten Öffnungstag der Ausstellung, dem 20. Juni 2012, um 19.00 Uhr erläutert der 1955 geborene Koons seine in den beiden Ausstellungen zu sehenden […]

Artikel lesen