Neues zu den Alten Meistern

Neues zu den Alten Meistern

merian_Buschrose_staedel_blog

Frankfurts berühmte Tochter – Maria Sibylla Merian

Vor 300 Jahren, am 13. Januar 1717, starb die Künstlerin und Naturforscherin Maria Sibylla Merian. Das Städel präsentiert im Herbst eine Ausstellung über sie und die Tradition der Blumenmalerei vom 15. Jahrhundert bis zur Romantik. Kurator Martin Sonnabend über die außergewöhnliche Frankfurterin.   Maria Sibylla Merian (1647–1717) ist in Frankfurt am Main zur Welt gekommen, […]

Artikel lesen

Neues zu den Alten Meistern

Blog_HansBaldung_GeburtChristi

Neuer Glanz in der Heiligen Nacht – Die Restaurierung von Baldungs Geburt Christi

Vor der Sonderausstellung „Heilige Nacht“ im Liebieghaus wurde Hans Baldungs „Geburt Christi“ restauriert. Details dieses Tafelbilds aus dem 16. Jahrhundert sind endlich wieder in allen Einzelheiten zu erkennen – und lassen das Bild buchstäblich in einem neuen Licht erscheinen.   Hans Baldung tauchte seine Darstellung der Geburt Christi ganz bewusst in extreme Beleuchtung: Die Gestalt […]

Artikel lesen

Neues zu den Alten Meistern

blog_staedel_watteau_einschiffungnachkythera

Bild des Monats: „Die Einschiffung nach Kythera“ von Antoine Watteau

Es ist eines der wertvollsten Gemälde des Städel – und das Schlüsselwerk des französischen Künstlers Antoine Watteau. In der Ausstellung „Watteau. Der Zeichner“ wird Die Einschiffung nach Kythera erstmals zwei verwandten Zeichnungen gegenübergestellt. Was macht das Werk so besonders?    Antoine Watteau, der später zu den einflussreichsten Künstlern seiner Zeit gehören sollte, kam als junger […]

Artikel lesen

Neues zu den Alten Meistern

Zeitreise_Städel_Hals1_blog

Wandel als Vermächtnis – Zum 200. Todestag von Johann Friedrich Städel

Vor 200 Jahren, am 2. Dezember 1816 um 13 Uhr, starb Johann Friedrich Städel. Mit seinem Testament legte er den Grundstein für das heutige Städel. Wer könnte die Geschichte und Entwicklung des Museums besser bezeugen als die Kunst, die sie durchlebte? Reisen wir also mit zwei Gemälden durch die Zeit.     Johann Friedrich Städel […]

Artikel lesen