Kunst der Moderne

Kunst der Moderne

lithografien_19_jh_vuillard_interieur_roses_1899_blog

Spiel mit der Wahrnehmung – Farblithografien der Nabis

Ein engagierter Kunsthändler will einer jungen Künstlergruppe zu Berühmtheit verhelfen. Eine junge Drucktechnik soll ihm dabei helfen: die Farblithografie. Über ein gescheitertes Projekt mit Happy End.   Zwischen 1892 und 1899 beauftragte der Kunsthändler Ambroise Vollard vier junge, damals noch unbekannte Künstler damit, lithografische Mappenwerke zu schaffen: Pierre Bonnard, Edouard Vuillard, Maurice Denis und Ker-Xavier […]

Artikel lesen

Kunst der Moderne

blog_städel_frz_lithografien_19_jh_vuillard_avenue_1899

Flach, aber vielfältig – die Entdeckung der Lithografie

Ein Deutscher hat sie entdeckt, die Franzosen haben etwas draus gemacht. Das Flachdruckverfahren der Lithografie eröffnete den großen Künstlern des 19. Jahrhunderts ganz neue Möglichkeiten.    Als Zuschauer eines Pferderennens sollte man vielleicht nicht mitten auf der Rennbahn stehen. Als Betrachter des Bildes Pferderennen in Longchamps (1872) wird es genau hier aber besonders spannend. Édouard […]

Artikel lesen

Kunst der Moderne

Passavant_Selbstporträt_Blog

Die drei Leben des Johann David Passavant

Maler, Kunstgelehrter, Museumsdirektor – das war Johann David Passavant. Als Künstler und Kunsthistoriker widmete er sich ganz der Vergangenheit, als Direktor des Städel ebnete er ab 1840 den Weg für das moderne Museum. Nun gewährt eine Kabinettpräsentation Einblick in sein Leben und Werk.   Selbstbewusst und bestimmt ist der Blick des jungen Malers, der sich […]

Artikel lesen

Kunst der Moderne

Geschlechterkampf-Katalog_blog

Aufklärungsbuch – Der Geschlechterkampf-Katalog

Die meisten Werke der Ausstellung Geschlechterkampf möchte man sich nicht unbedingt übers Sofa hängen. Den mächtigen Ausstellungskatalog sollte man sich aber unbedingt ins Regal stellen. Gestaltet wurde er von der Frankfurter Agentur Very. Die Designerinnen haben mit uns über das Konzept gesprochen.   Das Büro von Very befindet sich am Ende der Frankfurter Zeil, dort […]

Artikel lesen