Klassiker: Kunst der Moderne

Klassiker: Kunst der Moderne

blog_nolde_Taenzerin_in_rotem_Kleid_teaser

Die Farben der Großstadt: Noldes Berliner Szenen

Welche Farbe hat Berlin? Unendlich viele – vor allem dann, wenn die Stadt durch die Augen eines Expressionisten betrachtet wird. Emil Nolde ist den meisten als Maler von Blumen und Landschaften bekannt. Im mondänen Berlin aber, wo es ihn regelmäßig hinzog, brachten neue Eindrücke neue Motive hervor. Hier wurde die Nacht zum Tag – zu [...]

Artikel lesen

Klassiker: Kunst der Moderne

blog_nolde_Ausstellung_Entartete_Kunst_Berlin_1938_Das_Leben_Christi_teaser

Keine Schwarz-Weiß-Malerei – Emil Nolde im Nationalsozialismus

Ein Anliegen der Sonderausstellung „Emil Nolde. Retrospektive“ ist es, Noldes Verhältnis zum Nationalsozialismus offen anzusprechen und sich damit umfassend auseinanderzusetzen. Wir sprachen für das Städel Blog mit Felicity Grobien, Projektleiterin der Retrospektive, über dieses weitreichende Thema.     Beim Betrachten von Noldes bunten Werken fällt es manchmal schwer nachzuvollziehen, dass Nolde ein bekennender Nationalsozialist war. [...]

Artikel lesen

Klassiker: Kunst der Moderne

blog_nolde_cover_teaser

„Emil Nolde: Die Farben sind meine Noten“ ist unser Buchtipp im März

Das Städel gibt in der großen Nolde-Retrospektive mit zentralen Werken, selten und noch nie ausgestellten Arbeiten einen besonderen Einblick in seine Bilderwelt. Die Auswahl reicht von expressionistischen Landschaften über rauschende Nachtszenen und exotische Südseemotive bis hin zu religiösen Darstellungen. Doch wer steht hinter dieser Vielfalt? Unser Buchtipp, die Biografie von Kirsten Jüngling, gibt Einblick in [...]

Artikel lesen

Klassiker: Kunst der Moderne

blog_roederstein_arme_teaser

Bild des Monats: „Selbstbildnis mit verschränkten Armen“ von Ottilie Roederstein

Das Selbstbildnis von Ottilie Roederstein von 1926 zeigt eine Frau mit skeptischem Blick, konzentrierter Miene und verschränkten Armen – zugleich wirft das Werk Fragen auf: Wer war diese Frau? Was beschäftigte sie und was wollte sie uns mit ihrer Haltung über ihre Person und Kunst sagen? In unserem Blogbeitrag betrachten wir nicht nur dieses, sondern [...]

Artikel lesen