Neues zu den Alten Meistern

Antoine Watteau Studienblatt

„Das ist hochsensibel“: Martin Sonnabend über den Zeichner Watteau

Das Städel zeigt die erste Watteau-Ausstellung in Deutschland seit über 30 Jahren – sie dreht sich ganz um die Zeichnungen des Franzosen (1684–1721). Watteau sei ein Künstler, den man leicht übersehen könne, meint Kurator Martin Sonnabend. Warum man trotzdem genauer hinsehen sollte, erzählt er im Interview.     Gemeinsam mit dem Teylers Museum in Haarlem […]

Artikel lesen

Neues zu den Alten Meistern

Umhaengung_Alte_Meister_Staedel_Artikel

Rund ums Mittelmeer – Neue Hängung für die Italiener, Franzosen und Spanier

Die Zeit war reif für eine Veränderung: Nun präsentiert sich die italienische, französische und spanische Malerei des 16. bis 18. Jahrhunderts in ganz neuen Konstellationen – und vor neuen Wandfarben. Was Sammlungsleiter Bastian Eclercy zu dieser Neuerzählung der Alten Meister bewogen hat, berichtet er hier.     Wie wir ein einzelnes Gemälde im Museum wahrnehmen, […]

Artikel lesen