Neues zu den Alten Meistern

Seit Anfang dieses Jahres Städel-Kustos: Bastian Eclercy.

5 Fragen an Bastian Eclercy, neuer Städel-Kustos für italienische, französische und spanische Malerei bis 1800

Von der „Lady in Red“ über Schiefermalgründe bis hin zum Mittagessen in der Städelschule – wir sprachen mit dem neuen Städel-Kustos Dr. Bastian Eclercy über seine ersten 100 Tage am Museum und seine Pläne für die Sammlung der italienischen, französischen und spanischen Malerei bis 1800.     Herr Eclercy, seit Anfang dieses Jahres sind Sie [...]

Artikel lesen

Neues zu den Alten Meistern

o_Rembrandt_Simson_blog_teaser

Bild des Monats: Die Blendung Simsons (1636) von Rembrandt Harmensz. van Rijn

Keine Frage, die Blendung Simsons zählt zu den gewalttätigsten und gleichzeitig größten Bildern des niederländischen Barockkünstlers Rembrandt. Die monumentale Leinwand zeigt die alttestamentarische Heldenfigur Simson im Kampf gegen die Philister. In der Brutalität und Drastik ihrer Inszenierung steht sie blutrünstigen Filmszenen eines Quentin Tarantino in keiner Weise nach.     Die Szenerie zeigt einen dunklen, [...]

Artikel lesen

Neues zu den Alten Meistern

21048

Alles inszeniert? Alte Meister ganz privat

Die aktuell in der Schirn Kunsthalle gezeigte Schau „Privat“ thematisiert anhand zahlreicher zeitgenössischer Positionen den im Wandel begriffenen Privatsphäre-Begriff: Denn was ist heute noch privat, wenn fast alles auf Facebook gepostet wird, wenn Intimes und Vertrautes ganz bewusst in Szene gesetzt werden? In Rahmen der Schau ruft das Schirn Magazin zur großen Blogparade, um sich der [...]

Artikel lesen

Neues zu den Alten Meistern

Umbrischer_Meister_Tryptichon

Unser Bild des Monats: Umbrischer Meister, die Legende des Heiligen Augustinus

Bei unserem „Bild des Monats“ im August handelt es sich eigentlich um drei kleinformatige, querrechteckige Bilder, die in einem modernen Rahmen zusammengefasst und im kleineren Italiener-Saal der Altmeister-Abteilung zu besichtigen sind: „Die Legende des Heiligen Augustinus“ eines Umbrischen Meisters, entstanden um 1500.

Artikel lesen