Gegenwartskunst im Städel

staedel_mainseite_historisch_blog

Museum als Avantgarde – Eine Vision wird Wirklichkeit

Vor genau 100 Jahren wurde der Deutsche Museumsbund auf einer Tagung im Städel gegründet. Damit einher ging eine visionäre Debatte um die Demokratisierung des Kunstmuseums – und seine Öffnung hin zur Avantgarde.   Am 23. Mai 1917 versammelten sich 22 Museumsdirektoren, um einen Zusammenschluss der Museen für Kunst- und Kulturgeschichte zu erwirken. Tagungsort war das […]

Artikel lesen

Kunst der Moderne

blog_ddm_marc_teaser

Meisterwerke des Städel: Marcs „Liegender Hund im Schnee“

2007 wählten die FAZ-Leser Franz Marcs „Liegender Hund im Schnee“ zu ihrem Lieblingsbild im Städel. Überraschenderweise zog es in der Gunst der Leser sogar an dem Städelschen Exportschlager – Tischbeins Goethe-Gemälde – vorbei. Schon allein deshalb darf das um 1911 entstandene Hundebild in unserer Jubiläumsausstellung „Dialog der Meisterwerke“ nicht fehlen.        „Menschen lieben […]

Artikel lesen

Kunst der Moderne

blog_nolde_daenemark_pass_teaser

Im Wunderland: Emil Nolde und Dänemark

Die zweite Station der großen Nolde-Retrospektive, die bis zum 15. Juni im Städel Museum zu sehen war, ist seit Anfang Juli das Louisiana Museum of Modern Art im dänischen Humlebæk, Unsere Blogautorinnen Paula und Simona haben sich mit der besonderen Beziehung Emil Noldes zu Dänemark beschäftigt. Manch einen wird eine zentrale Nachricht überraschen: Der deutsche […]

Artikel lesen