Kunst der Moderne

Passavant_Selbstporträt_Blog

Die drei Leben des Johann David Passavant

Maler, Kunstgelehrter, Museumsdirektor – das war Johann David Passavant. Als Künstler und Kunsthistoriker widmete er sich ganz der Vergangenheit, als Direktor des Städel ebnete er ab 1840 den Weg für das moderne Museum. Nun gewährt eine Kabinettpräsentation Einblick in sein Leben und Werk.   Selbstbewusst und bestimmt ist der Blick des jungen Malers, der sich […]

Artikel lesen

Neues zu den Alten Meistern

blog_ddm_van_Eyck_Lucca_Madonna_1437_teaser

Meisterwerke des Städel: van Eycks „Lucca-Madonna“

Die Frankfurter „Lucca-Madonna“ und die „Verkündigung an Maria“ aus der National Gallery of Art in Washington gehören nicht nur zu den schönsten Marienbildern Jan van Eycks. Die Gemälde, die im Moment in der Sonderausstellung „Dialog der Meisterwerke“ Seite an Seite zu bewundern sind, haben eine überraschende gemeinsame Vergangenheit. Mehr über dieses Meisterwerk des Städel, sein […]

Artikel lesen

Neues zu den Alten Meistern

blog_Reni_Himmelfahrt_Mariens_teaser

Guido Renis „Himmelfahrt Mariens“. Ein neues Meisterwerk im Städel

Jubiläumsgeschenke, und was für welche: Zum 200-jährigen Geburtstag der Städel-Stiftung, schenkt uns der Städelsche Museums-Verein gleich zwei Meisterwerke: zum einen Guido Renis „Himmelfahrt Mariens“, ein kapitales Gemälde des italienischen Barock, zum anderen die kostbare Zeichnung „Studie eines Aktes (Étude de Nu)“ von Edgar Degas.  In diesem und einem folgenden Blogbeitrag stellen wir Euch beide Werke […]

Artikel lesen

Kunst der Moderne

blog_Lichtbilder_fruehesfrankfurt_mylius_teaser

Die frühe Fotografie in Frankfurt – fünf Fragen an Eberhard Mayer-Wegelin

Die derzeitige Sonderausstellung „Lichtbilder“ im Städel Museum widmet sich der Fotografie – von ihren Anfängen bis in die 1960er Jahre. Das Städel spielte 1845 mit der ersten Fotografieausstellung in einem Kunstmuseum weltweit eine wichtige Rolle bei der Etablierung des Mediums. Aber auch zahlreiche Frankfurter Fotoateliers sorgten in den 1840er und 1850er Jahren dafür, dass vor […]

Artikel lesen