Gegenwartskunst im Städel

blog_bild_des_monats_wurm_geograph_teaser

Bild des Monats: Vermeers „Der Geograph“, ausgewählt von Erwin Wurm

Erwin Wurm hat seine „One Minute Sculptures“ ganz bewusst in den Sammlungsräumen der Alten Meister und der Kunst der Moderne im Städel platziert. Auf dem Wurm Blog stellt er nun eines der Werke der Städelschen Sammlung vor, das ihn besonders fasziniert: „Der Geograph“ (1668/1669) des niederländischen Malers Jan Vermeer van Delft (1632–1675).     Es […]

Artikel lesen

Klassiker: Kunst der Moderne

blog_lissy_teaser

Ein neues Gesicht in der Sammlung Kunst der Moderne: „Lissy“ von Elfriede Lohse-Wächtler

Eine unbekannte Künstlerin und ein ungewöhnliches Porträt: Wer die Galerieräume der Kunst der Moderne besucht, wird nun dieser ganz besonderen Darstellung begegnen. Elfriede Lohse-Wächtlers „Lissy“ von 1931 ist einen genaueren Blick wert. Das Städel freut sich, ab sofort diese Leihgabe aus Privatbesitz zu zeigen.     Ein Café oder eine Bar, zwei Freunde oder Kollegen […]

Artikel lesen

Klassiker: Kunst der Moderne

blog_roederstein_arme_teaser

Bild des Monats: „Selbstbildnis mit verschränkten Armen“ von Ottilie Roederstein

Das Selbstbildnis von Ottilie Roederstein von 1926 zeigt eine Frau mit skeptischem Blick, konzentrierter Miene und verschränkten Armen – zugleich wirft das Werk Fragen auf: Wer war diese Frau? Was beschäftigte sie und was wollte sie uns mit ihrer Haltung über ihre Person und Kunst sagen? In unserem Blogbeitrag betrachten wir nicht nur dieses, sondern […]

Artikel lesen

Tipps

35958_Frauen_die_lesen_teaser

„Frauen, die lesen, sind gefährlich“ ist unser Buchtipp im Februar

In wunderbar kleinen, so leicht lesbaren wie klugen Erläuterungen führt der Autor Stefan Bollmann in dem Buch „Frauen, die lesen, sind gefährlich“ durch die Geschichte des weiblichen Lesens und die Darstellung der Leserin in der Kunst.   Lesewut Lesende Frauen erregten mit zunehmender Alphabetisierung und in Zeiten des endlich auch privat zugänglichen Buches ab dem […]

Artikel lesen