Klassiker: Kunst der Moderne

blog_5fk_teaser

„Fenster in die Gegenwart“ – fünf Fragen an Felix Krämer

Nicht nur die Sonderausstellungen sorgen im Städel Museum für neue Einblicke in die Kunst, auch die Räume der ständigen Sammlung werden stetig verändert. Es werden immer wieder andere oder auch bereits bekannte Werke in neuen Konstellationen präsentiert. Wir sprachen mit Dr. Felix Krämer, Sammlungsleiter der Kunst der Moderne, über die Chancen von Umhängungen und neue […]

Artikel lesen

Tipps

85462-Hagemann-Geheimniss Raben-KORR.indd

„Das Geheimnis des Raben“ ist unser Buchtipp im August

Ein Bild aus dem Städel Museum ist Ausgangspunkt für einen spannenden Kinder-Krimi und unser Buchtipp im August: In dem Roman „Das Geheimnis des Raben“ von Karin Hagemann lösen die drei jungen Protagonisten das Rätsel des Gemäldes „Hotelflur“ von dem französischen Maler Auguste Chabaud (1882-1955) – ein Werk, das zur Sammlung der Moderne des Städel gehört. […]

Artikel lesen

Klassiker: Kunst der Moderne

blog_hasenpflug_teaser

Neu im Städel: „Kirchenruine im Winter“ von Carl Hasenpflug

Mitten im Sommer wurde die Neuerwerbung des romantischen Gemäldes „Kirchenruine im Winter“ (1848) von Carl Hasenpflug in der Sammlung Moderne des Städel Museums gehängt. Dieses Werk ist auch bei den derzeitigen Temperaturen eine Einladung dazu, beim Blick auf die winterliche Ruine in sich zu gehen. Carl Hasenpflug (1802–1858); Kirchenruine im Winter, 1848; Öl auf Leinwand, […]

Artikel lesen

Gegenwartskunst im Städel

blog_bild_des_monats_wurm_geograph_teaser

Bild des Monats: Vermeers „Der Geograph“, ausgewählt von Erwin Wurm

Erwin Wurm hat seine „One Minute Sculptures“ ganz bewusst in den Sammlungsräumen der Alten Meister und der Kunst der Moderne im Städel platziert. Auf dem Wurm Blog stellt er nun eines der Werke der Städelschen Sammlung vor, das ihn besonders fasziniert: „Der Geograph“ (1668/1669) des niederländischen Malers Jan Vermeer van Delft (1632–1675).     Es […]

Artikel lesen