Gegenwartskunst im Städel

Georg_Baselitz_DieHelden_Freunde1965_Artikel

Von Siegern und Verlierern – Baselitz hinterfragt unser Helden-Bild

August 2016, SpitzensportlerInnen triumphieren bei Olympia in Rio de Janeiro. Es sind Helden unserer Zeit, medial inszeniert. Vor 50 Jahren schuf Georg Baselitz ebenfalls Bilder von „Helden“ – die so gar nicht danach aussehen. Wie widersprüchlich Helden sein können, davon handelt unsere aktuelle Ausstellung.      Erst Jahre nach ihrer Entstehung erhielt Baselitz‘ zentraler Bilderzyklus […]

Artikel lesen

Hinter den Kulissen

blog_schmeisser_teaser

Mitarbeiter des Städel: Iris Schmeissers Arbeit als Provenienzforscherin

Viele Gesichter und unzählige verschiedene Berufe sind im Städel Museum anzutreffen. In diesem Beitrag stellen wir die Arbeit von Provenienzforscherin Iris Schmeisser genauer vor. Dafür zoomen wir nicht nur auf ihren Schreibtisch, sondern Ihr erfahrt mehr über die komplexe Arbeit, um die genaue Herkunft von Kunstwerken möglichst lückenlos aufzudecken.     Die Herkunft erforschen Der […]

Artikel lesen

Kunst der Moderne

blog__laserstein_puderdose_1928_teaser

Ein „Mädchen mit Puderdose“ für das Städel

Dem Städel Museum ist es gelungen, ein Hauptwerk von Lotte Laserstein für die Sammlung zu sichern: Seit kurzem schmückt das Gemälde „Russisches Mädchen mit Puderdose“ (1928) die Galerieräume der „Kunst der Moderne“. Damit ist das Städel das erste öffentliche Museum in Deutschland außerhalb Berlins, das ein Werk dieser Künstlerin erworben hat.     Nach langjährigen […]

Artikel lesen

Kunst der Moderne

blog_nolde_Ausstellung_Entartete_Kunst_Berlin_1938_Das_Leben_Christi_teaser

Keine Schwarz-Weiß-Malerei – Emil Nolde im Nationalsozialismus

Ein Anliegen der Sonderausstellung „Emil Nolde. Retrospektive“ ist es, Noldes Verhältnis zum Nationalsozialismus offen anzusprechen und sich damit umfassend auseinanderzusetzen. Wir sprachen für das Städel Blog mit Felicity Grobien, Projektleiterin der Retrospektive, über dieses weitreichende Thema.     Beim Betrachten von Noldes bunten Werken fällt es manchmal schwer nachzuvollziehen, dass Nolde ein bekennender Nationalsozialist war. […]

Artikel lesen