Gegenwartskunst

Frank-Stella_Cieszowa-III_1973staedelblog

Neu im Städel – Frank Stellas Aufbruch in den Raum

Frank Stella gehört zu jener Künstlergeneration, die seit den 1960er-Jahren die Malerei in den Raum erweitert hat. Die Serie Polish Village stellt einen Wendepunkt in seinem Schaffen dar.    Kann man ein Gemälde konstruieren, anstatt zu malen? Lässt sich Räumlichkeit im Zweidimensionalen auch anders als durch perspektivische Darstellung und optische Kniffe bewirken? Wie schaffen Flächen, […]

Artikel lesen

Kunst der Moderne

st_presse_schjerfbeck_teaser_hochformat

Neu im Städel: „Mädchen mit blondem Haar“ von Helene Schjerfbeck

Die Sammlung Kunst der Moderne im Städel Museum zeigt ab sofort „ein neues Gesicht“: Der Städelsche Museums-Verein konnte das Gemälde „Mädchen mit blondem Haar“ (1916) von Helene Schjerfbeck für die Sammlung erwerben. Wer ist diese in sich gekehrte blonde junge Frau? Mehr zu der Künstlerin und dem Werk lest Ihr hier.     Who’s that […]

Artikel lesen

Kunst der Moderne

Maximilian Klewer (1891-1963), Südsee, 1936; Öl auf Leinwand, 48,5 x 48 cm, Städel Museum Frankfurt am Main

Neu im Städel: „Südsee“ von Maximilian Klewer, einem vergessenen Künstler zwischen Tradition und Moderne

Das Städel freut sich über eine neue Erwerbung. Dank einer Schenkung erhält die Sammlung Kunst der Moderne mit Maximilian Klewers „Südsee“ (1936) ein bedeutendes Werk von einem Maler, welcher zu Unrecht in Vergessenheit geraten ist. Ein Grund mehr, den Künstler genau unter die Lupe zu nehmen, denn eines ist sicher: Es lohnt sich!     […]

Artikel lesen

Gegenwartskunst

Neu im Städel: Klaus Rinke “Die Wand”

Wer kommt denn da an der Wand entlang? Es ist ein Mann, der, obwohl er in 15 der 16 Fotos der Serie statuarisch steht, näher zu kommen scheint. Diese fotografische Sequenz lässt an einen mit Einzelbildschaltung aufgenommenen Animationsfilm denken. Im letzten Bild ist die Wand, die dem Werk den Titel gibt, menschenleer. Erst darin erkennen […]

Artikel lesen