Gegenwartskunst im Städel

blog_60er_Studio_FEWalther

Von der Sozialen Plastik zum Sozialen Netzwerk – Einblick in ein umfassendes Forschungsprojekt

Im Städel Museum wird derzeit in einem bisher einzigartigen, umfassenden kunsthistorischen Projekt die deutsche Kunstszene im Zeitraum von 1960 bis 1989 aus der Perspektive von Zeitzeugen erforscht.     Ausgangssituation: Feld der kunsthistorischen Untersuchung Mit Ende des Zweiten Weltkriegs war es eine der zentralen Herausforderungen, die mögliche Wieder- bzw. Neudefinition einer Identität Deutschlands anzudenken und […]

Artikel lesen

Gegenwartskunst im Städel

Ausstellungsansicht der "Schreitsockel" und "Standstellen" mit Franz Erhard Walther. Foto: Städel Museum 
© VG Bild-Kunst, 2014

„Körper, Zeit und Raum ist das Material“ – fünf Fragen an Franz Erhard Walther

Für das Städel Blog trafen wir uns mit dem Künstler Franz Erhard Walther (*1939) im Metzler-Saal mit Blick auf den Garten. Dort können Besucher noch bis zum 23. November 2014 auf seinen „Schreitsockeln“ und „Standstellen“ neue Perspektiven auf das Museum und seine Umgebung entdecken. An vier Orten im Städel Garten sind die minimalistischen, aus Stahl […]

Artikel lesen