Neues zu den Alten Meistern

blog_Duerer_Brennerstrasse_teaser

Auf dem Weg zum Deutschen Meister: Dürer als Reisender

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen: Auch Albrecht Dürer kam um eine gründliche Ausbildung nicht herum. Seine Künstlervita beginnt in Nürnberg, doch seine Reisen führten ihn in verschiedenste Länder Europas. Welche Einflüsse sich im Œuvre des umtriebigen, stetig an seiner Perfektion feilenden Meisters niedergeschlagen haben und welchen Einfluss er als reifer Maler und [...]

Artikel lesen

Neues zu den Alten Meistern

Arbeitsplatz Stadion: Marcel Reif in seinem Element.

5 Fragen an die Fußball-Kommentator-Legende Marcel Reif

„Jetzt sehen Sie sich das mal an: Die Tiefe des Raumes beherrscht er spielend. Hier macht er ordentlich Druck!“ So beginnt der Trailer zur großen Dürer-Ausstellung des Städel. Wie ein Fußballspiel wird das Werk des Deutschen Meisters angekündigt – und zwar von keinem Geringeren als Kommentator-Legende Marcel Reif. Für das Städel Blog beantwortete er uns [...]

Artikel lesen

Neues zu den Alten Meistern

teaser_roeck

Buchtipp im Dezember: „Gelehrte Künstler“ von Bernd Roeck

Handwerker oder Gelehrter – im Zeitalter der Renaissance verändert sich das Selbstverständnis der Künstler auf dramatische Weise. Bernd Roeck geht diesem epochalen Wandel in seinem lebendig und sehr anschaulich geschriebenen aktuellen Buch “Gelehrte Künstler. Maler, Bildhauer und Architekten der Renaissance über Kunst” nach.     Der große deutsche Renaissancekünstler Albrecht Dürer, dessen Werk im Städel [...]

Artikel lesen

Neues zu den Alten Meistern

Vermutlich ein Werk Hans Baldung Griens: Die Gemälde "Adam und Eva" (um 1507; je 210 x 84 cm; Landesmuseum Mainz), die der Dürer-Werkstatt zugeordnet werden und derzeit im Städel in der Dürer-Ausstellung zu sehen sind. Foto: Norbert Migluetz

Der Auftritt des Gesellen – Hans Baldungs Selbstdarstellungen im Dialog mit Dürer

Im Rahmen unserer Reihe „Standpunkte zur Kunst“ stellt die Kunsthistorikerin Dr. Sabine Söll-Tauchert vom Historischen Museum Basel den herausragenden Renaissance-Künstler Hans Baldung Grien am Donnerstag, 28. November 2013 um 19 Uhr vor. Als einer der wichtigsten Mitarbeiter in Dürers Werkstatt sind auch einige Werke Baldung Griens in der aktuellen Dürer-Ausstellung zu sehen.     Dürers [...]

Artikel lesen