Neues zu den Alten Meistern

blog_raffael_romano_teaser

Tragödie der Eifersucht: Die Zeichnung „Cephalus trauert um Procris“ von Giulio Romano

Die dramatische Geschichte des Hirten Cephalus, der seine Frau Procris versehentlich mit einem Speer tötet, wird in einer Zeichnung des Renaissance-Künstlers Giulio Romano meisterhaft fest gehalten. Die Zeichnung ist aktuell in der Ausstellung „Raffael bis Tizian. Italienische Zeichnungen aus dem Städel Museum“ zu sehen – auf dem Städel Blog erfahrt Ihr mehr rund um die […]

Artikel lesen

Neues zu den Alten Meistern

Blick in die Ausstellung "Fantastische Welten. Albrecht Altdorfer und das Expressive in der Kunst um 1500" im Städel

Ausgangspunkt Dürer: Altdorfer und der Nürnberger Meister

Groteske Figuren, gewaltige Räume und dynamische Kompositionen zeigen die Künstler an der Schwelle zwischen Spätgotik und Renaissance in der aktuellen Ausstellung „Fantastische Welten – Albrecht Altdorfer und das Expressive in der Kunst um 1500“ im Städel Museum. Was aber hat ihr Zeitgenosse Dürer damit zu tun?     Noch viel mehr als der Vorname verbindet […]

Artikel lesen

Bewegte Bilder

blog_ital_zeichn_Correggio_teaser

Schätze des Städel – der Film zur Ausstellung „Raffael bis Tizian. Italienische Zeichnungen aus dem Städel Museum“

Sie schufen Herausragendes, machten Italien zu einem der bekanntesten Zentren der Kunst und sind jetzt im Städel Museum zu sehen: Michelangelo, Raffael, Correggio und Tizian. Aber auch Zeichnungen anonymer Meister des 15. Jahrhunderts und weniger bekannter Künstler des 16. Jahrhunderts wie Giulio Romano, Sebastiano del Piombo oder Taddeo Zuccari sind in der Präsentation in der […]

Artikel lesen

Neues zu den Alten Meistern

blog_Duerer_Brennerstrasse_teaser

Auf dem Weg zum Deutschen Meister: Dürer als Reisender

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen: Auch Albrecht Dürer kam um eine gründliche Ausbildung nicht herum. Seine Künstlervita beginnt in Nürnberg, doch seine Reisen führten ihn in verschiedenste Länder Europas. Welche Einflüsse sich im Œuvre des umtriebigen, stetig an seiner Perfektion feilenden Meisters niedergeschlagen haben und welchen Einfluss er als reifer Maler und […]

Artikel lesen