Kunst der Moderne

Constanze-Becker---Foto-Lukas-Gansterer_Staedel-blog

„Geschlecht spielt immer eine Rolle“ – Fünf Fragen an Constanze Becker

Constanze Becker hat am Schauspiel Frankfurt Heldinnen wie Medea und Penthesilea gespielt, ebenso einen Mephisto in Highheel und Herrenschuh. Hier spricht sie über streitbare Frauenfiguren in der Kunst und auf der Bühne – und den Geschlechterkampf am Theater.   Für die aktuelle Geschlechterkampf-Ausstellung haben Sie den Audioguide eingesprochen. Ist Ihnen davon etwas besonders eindrücklich in Erinnerung […]

Artikel lesen

Neues zu den Alten Meistern

Antoine Watteau Studienblatt

„Das ist hochsensibel“: Martin Sonnabend über den Zeichner Watteau

Das Städel zeigt die erste Watteau-Ausstellung in Deutschland seit über 30 Jahren – sie dreht sich ganz um die Zeichnungen des Franzosen (1684–1721). Watteau sei ein Künstler, den man leicht übersehen könne, meint Kurator Martin Sonnabend. Warum man trotzdem genauer hinsehen sollte, erzählt er im Interview.     Gemeinsam mit dem Teylers Museum in Haarlem […]

Artikel lesen