Tipps

Tipps

Voilà  - dank der mitgelieferten Handschuhen hängt die Krabbe an der Wand, ganz ohne Fingerabdrücke

Wie die Krabbe ins Netz ging – ein Erfahrungsbericht zum neuen Print-on-demand Service von Städel und dm-drogerie markt

Nach einem inspirierenden Besuch im Museum möchte man manches Meisterwerk am liebsten mitnehmen. Und wenn es schon nicht das Original sein kann, dann zumindest als Postkarte oder Poster. Deswegen bietet das Städel Museum zusammen mit dm-drogerie markt seit Kurzem die Möglichkeit, Werke der Sammlung als hochwertige Kunstdrucke in verschiedenen Formaten zu bestellen – und diese […]

Artikel lesen

Tipps

16274630Tennenbaum_Strassen_Bro.indd

„Straßen von gestern“ ist unser Buchtipp im April

In ihrem Roman „Straßen von gestern“ beschreibt Silvia Tennenbaum das Schicksal einer fiktiven jüdischen Familie aus Frankfurt, die bis 1933 zu den einflussreichsten Familien der Stadt zählt und sich durch ihr mäzenatisches Engagement für das Städel Museum auszeichnet. Mit diesem autobiografisch geprägten Roman erzählt die Autorin auch Elemente aus ihrer eigenen Familiengeschichte.     Frankfurt […]

Artikel lesen

Klassiker: Kunst der Moderne

blog_nolde_cover_teaser

„Emil Nolde: Die Farben sind meine Noten“ ist unser Buchtipp im März

Das Städel gibt in der großen Nolde-Retrospektive mit zentralen Werken, selten und noch nie ausgestellten Arbeiten einen besonderen Einblick in seine Bilderwelt. Die Auswahl reicht von expressionistischen Landschaften über rauschende Nachtszenen und exotische Südseemotive bis hin zu religiösen Darstellungen. Doch wer steht hinter dieser Vielfalt? Unser Buchtipp, die Biografie von Kirsten Jüngling, gibt Einblick in […]

Artikel lesen

Tipps

35958_Frauen_die_lesen_teaser

„Frauen, die lesen, sind gefährlich“ ist unser Buchtipp im Februar

In wunderbar kleinen, so leicht lesbaren wie klugen Erläuterungen führt der Autor Stefan Bollmann in dem Buch „Frauen, die lesen, sind gefährlich“ durch die Geschichte des weiblichen Lesens und die Darstellung der Leserin in der Kunst.   Lesewut Lesende Frauen erregten mit zunehmender Alphabetisierung und in Zeiten des endlich auch privat zugänglichen Buches ab dem […]

Artikel lesen